Halbprofilansicht eines geparkten Militär Kampfflugzeug im Flughafen bei Sonnenschein.
Militärluftfahrt

Der Belag für höchste Ansprüche

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN!
JETZT KONTAKT AUFNEHMEN!
Sie haben Fragen? Sie wünschen sich eine persönliche Beratung? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unsere Experten sind gern für Sie da.

Belastbare Beschichtung für Flugbetriebsflächen

Wirtschaftlichkeit

Mit FL8SAFE profitieren Militärflughäfen von hoher Verlässlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Denn FL8SAFE hält die starke Beanspruchung von Start- und Landebahnen durch Militärflugzeuge besonders gut aus. Die extrem heißen Triebwerkstrahlen können dem Belag weniger anhaben als einer herkömmlichen Beschichtung. FL8SAFE sorgt so für eine längere Nutzungsdauer und weniger Wartungsaufwand.

Sicherheit

FL8SAFE verbessert die Griffigkeit von Start- und Landebahnen und verkürzt den Bremsweg – auch bei Nässe, Schneematsch, gefrorenem Raureif oder Eis. Die Richtungsstabilität des Flugzeuges bei Seitenwind erhöht sich deutlich. Durch seine hohe Haltbarkeit und Hitzebeständigkeit reduziert FL8SAFE die Gefahr des gefürchteten „Foreign Object Debris“ (FOD), bei dem sich Teile von stark strapazierten Belägen ablösen und das Triebwerk beschädigen können.

Operativer Nutzen

Beim Militär ist Zuverlässigkeit besonders wichtig: Eine Start- und Landebahn muss manchmal innerhalb von Minuten verfügbar sein. FL8SAFE sorgt dafür, dass die Ausfallzeiten von Start- und Landebahnen extrem gering gehalten werden können. Das erhöht die Flexibilität und Funktionalität militärischer Flughäfen. Mit FL8SAFE verringert sich zudem die Gummiabriebfläche im Aufsetzbereich der Bahn um rund 40 Prozent, sodass sich der Säuberungsaufwand reduziert.

Umweltschutz

FL8SAFE leistet einen Beitrag zu weniger Umweltbelastung, denn der Belag ist besonders winterdienstfreundlich. Seine Struktur verzögert die Vereisung und sorgt für schnellere Eisfreiheit. Der Einsatz von Enteisungsmitteln lässt sich um bis zu 85 Prozent herabsetzen. FL8SAFE ist recyclebar, seit 2022 frei von Nonylphenolen und beinhaltet einen kontinuierlich steigenden Anteil nachwachsender Rohstoffe. Seit 1996 stellt POSSEHL Spezialbau seinen Spezialbelag teerfrei her.

placeholder image for Beauvechain
Beauvechain Air Base EBBE
Runway: 
04-22
Surface: 
86.320,00 m2
Installation: 
04/2024 - 
04/2024
Products: 
ANTISKID®
placeholder image for Bückeburg
Bückeburg Air Base ETHB
Runway: 
08-26
Surface: 
164.497,00 m2
Installation: 
04/2024 - 
08/2014
Products: 
ANTISKID®
placeholder image for Gilze-Rijen
Gilze-Rijen Air Base GLZ
Runway: 
10-28;02-20
Surface: 
437.386,00 m2
Installation: 
04/2024 - 
08/2008
Products: 
ANTISKID®
placeholder image for Hohn
Hohn Air Base ETNH
Runway: 
08-26
Surface: 
201.582,00 m2
Installation: 
04/2024 - 
06/1996
Products: 
ANTISKID®
placeholder image for Lechfeld
Lechfeld Air Base RBM
Runway: 
03-21
Surface: 
310.061,00 m2
Installation: 
04/2024 - 
07/2013
Products: 
ANTISKID®
placeholder image for Leeuwarden
Leeuwarden Air Base LWR
Runway: 
06-24;09-27
Surface: 
821.268,00 m2
Installation: 
04/2024 - 
09/2013
Products: 
ANTISKID®
placeholder image for Neuburg
Neuburg Air Base ETSN
Runway: 
09-27
Surface: 
197.465,00 m2
Installation: 
04/2024 - 
10/2009
Products: 
ANTISKID®
placeholder image for Nörvenich
Nörvenich Air Base ETNN
Runway: 
07-25
Surface: 
92.000,00 m2
Installation: 
04/2024 - 
04/2024
Products: 
ANTISKID®
placeholder image for Volkel
Volkel Air Base UDE
Runway: 
06-24
Surface: 
532.630,00 m2
Installation: 
04/2024 - 
09/2014
Products: 
ANTISKID®
placeholder image for Wittmundhafen
Wittmundhaven Jever Air Base ETNT
Runway: 
08-26
Surface: 
45.000,00 m2
Installation: 
04/2024 - 
04/2024
Products: 
ANTISKID®
placeholder image for Woensdrecht
Woensdrecht Air Base WOE
Runway: 
07-25
Surface: 
364.060,00 m2
Installation: 
04/2024 - 
08/2009
Products: 
ANTISKID®

IHR BERATER